Hans-Georg Kramer, Viola da Gamba und Leitung
Studium bei Johannes Koch,
August Wenzinger und Wieland Kuijken
Von 1988 bis 2003 Dozent für Viola da Gamba und Aufführungspraxis Alter Musik an der Folkwang-Hochschule
Mit italienischer Renaissance-Diskantviole als Erster und bisher Einziger solistisch tätig
Als Leiter des Marais Consort Tourneen und Aufnahmen in ganz Europa

 

Katharina Holzhey, Viola da Gamba
Studium in Leipzig und bei Hille Perl in Bremen
Meisterkurse bei Paolo Pandolfo und Wieland Kuijken
1. Preis beim Bach-Abel-Wettbewerb in Köthen 2006

 

Brian Franklin, Viola da Gamba
Studium in Toronto / Kanada und an der Schola Cantorum Basiliensis bei Jordi Savall
Meisterkurse bei Wieland Kuijken
Seit 1983 Dozentur für Viola da Gamba, Kammermusik und Historische Aufführungspraxis am Konservatorium und an der Musikhochschule in Zürich

 

Hermann Hickethier, Viola da Gamba
Tonmeisterstudium in Detmold, Aufbaustudium Viola da Gamba an der Schola Cantorum Basiliensis
Schüler von Wolfgang Eggers, Hannelore Mueller und Wieland Kuijken
Dozent an der Musikhochschule Münster

 

Irene Klein, Viola da Gamba
Gambenstudium an der Schola Cantorum Basiliensis bei Paolo Pandolfo und in Mailand an der Civica Scuola di Musica bei Roberto Gini
Preisträgerin beim Bach-Abel-Wettbewerb in Köthen 1997
Dozentin an der Musikhochschule Leipzig

 

Ingelore Schubert, Cembalo und Orgel
Studium bei Gisela Gumz und Ton Koopman
Meisterkurse u.a. bei Gustav Leonhardt
Dozentur für Historische Tasteninstrumente und Generalbaßspiel an der Hochschule für Künste Bremen
Konzerte und Aufnahmen als Cembalistin des Marais Consort sowie auf herausragenden historischen Orgeln

 

Margaret C. Hunter, Sopran
Studium in Neuengland und bei Harry van der Kamp in Bremen.
Alte Musik ist Repetoireschwerpunkt, und ein besonderes Interesse gilt der frühen Oper
Konzerte auf vielen internationalen Festivals; Rundfunkaufnahmen und CD-Produktionen